NFL-Siege für Cowboys und Ravens

Aufmacherbild

Die Dallas Cowboys feiern in der NFL dank eines 28-Yard-Field Goals von Rookie Dan Bailey in der Schlusssekunde einen 20:19-Sieg gegen die Miami Dolphins. Tony Romo und Laurent Robinson sind mit je zwei Touchdowns die Spieler des Abends an Thanksgiving. Die Baltimore Ravens feiern im "HarBowl" einen 16:6-Erfolg gegen die San Francisco 49ers. Den einzigen Touchdown erzielt Tight End Dennis Pitta nach einem Acht-Yard-Pass von Ravens-Quarterback Joe Flacco. Die 49ers bleiben Leader der NFC West.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen