Schock für Indianapolis Colts

Aufmacherbild
 

Bei Chuck Pagano, Head Coach des NFL-Teams Indianapolis Colts, wurde Leukämie diagnostiziert. Der seit heute 52-Jährige wird in den kommenden Wochen in einem Krankenhaus in stationärer Behandlung sein und in dieser Saison vermutlich nicht mehr coachen können. Sein Amt übernimmt interimistisch Offensive Coordinator Bruce Arians, der seinem Chef Mut zuspricht: "Er schafft es. Ich kenne ihn, er ist ein Kämpfer." Pagano selbst ließ verlautbaren: "Ich werde wirklich bald wieder zurückkehren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen