NY Jets überraschen in Atlanta

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 5. NFL-Spieltags überraschen die New York Jets (3-2) bei den Atlanta Falcons (1-4) und gewinnen 30:28. Die Entscheidung fällt in letzter Sekunde, als Nick Folk ein Field Goal aus 44 Yards versenkt. Zuvor sorgt QB Matt Ryan mit zwei Touchdown-Drives im vierten Viertel für die Führung der Falcons. Jets-Rookie-QB Geno Smith spielt nach vier Turnovern letzte Woche seine bislang beste Partie (199 Yards, 3 TDs) und führt sein Team bei verbleibenden 1:54 Sekunden zum Field Goal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen