Eagles siegen bei den Redskins

Aufmacherbild

Dank einer starken ersten Halbzeit siegen die Philadelphia Eagles im ersten Monday Night Game der neuen NFL-Saison bei den Washington Redskins mit 33:27 (26:7). Redskins-Quarterback Robert Griffin III zeigt bei seinem Comeback arge Anlaufschwierigkeiten. Acht Monate nach seiner Knieoperationen gehen die ersten drei Spielzüge völlig daneben und bringen die Eagles, die mit ihrer neuformierten Offensive glänzen, auf die Siegerstraße. Quarterback Michael Vick schafft zwei Touchdowns und 203 Yards.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen