NFL: Chiefs bezwingen Chargers

Aufmacherbild
 

Die Kansas City Chiefs feiern im Monday Night Game der NFL einen sensationellen 23:20-Heimsieg nach Verlängerung gegen die San Diego Chargers. Bei 20:20 patzt Chargers-Quarterback Philip Rivers. Ihm unterläuft beim Snap 48 Sekunden vor dem Ende ein Fumble. In der Verlängerung schießt Ryan Succop die Chiefs mit einem 30-Yard Field Goal zum historischen Sieg. Erstmals in der NFL-Geschichte steht ein Team nach drei Auftakt-Pleiten und vier weiteren Spielen (allesamt Siege) an der Division-Spitze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen