Dolphins traden Mike Wallace

Aufmacherbild

Die Miami Dolphins haben einen Abnehmer für Mike Wallace gefunden. Der Star-WR wird in Zukunft für die Minnesota Vikings Bälle fangen. Dafür wandert ein Fünftrunden-Draftpick nach Florida, die Vikings erhalten zudem einen Siebtrunder. Die Dolphins, die als Ersatz Kenny Stills (New Orleans) holten, ersparen sich damit das Gehalt von 9,85 Millionen Dollar für 2015. Ein anderes Vikings-Kapitel ist endgültig beendet. QB Christian Ponder, Erstrunden-Pick von 2011, geht zu den Oakland Raiders.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen