Vick löst Smith bei den Jets ab

Aufmacherbild

In der NFL löst Michael Vick (34) bei den New York Jets (1-7) Geno Smith als Starting Quarterback ab. Das bestätigt Head Coach Rex Ryan, der nach sieben Niederlagen en suite wiederum von seinem GM John Idzik das Vertrauen ausgesprochen bekommt. Smith, Zweitrunden-Pick aus dem Jahr 2013, warf beim 23:43 gegen Buffalo drei Interceptions im ersten Viertel. Vick, der für ihn einsprang kam auch auf drei Interceptions, sorgte aber für 23 Punkte. Am Sonntag trifft er in Kansas City auf Ex-Coach Reid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen