Manning führt Giants zum Sieg

Aufmacherbild
 

Die New York Giants finden nach der enttäuschenden letzten NFL-Saison sowie zwei Niederlagen zum Auftakt wieder in die Spur. Nach dem Erfolg in der letzten Woche gegen die Houston Texans kann das Team um den zuletzt stark in der Kritik stehenden Quarterback Eli Manning einen 45:14-Sieg gegen die Washington Redskins feiern. Manning wirft vier Touchdown-Pässe und erzielt einen selbst. "Sein Selbstvertrauen ist gewachsen und sein Vertrauen in die Mannschaft ebenfalls", so Headcoach Tom Coughlin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen