NY Giants unterliegen Dallas

Aufmacherbild
 

Gleich zum Auftakt der neuen NFL-Saison setzt es eine faustdicke Überraschung. Die als Titelverteidiger startenden New York Giants unterliegen zum Auftakt im heimischen MetLife Stadium den Dallas Cowboys mit 17:24. Mann des Abends ist Quarterback Tony Romo, der 307 Yards und drei Touchdown-Pässe - zwei davon auf Kevin Ogletree - wirft. Auch Miles Austin schreibt in der Endzone an, Dan Bailey verwertet ein Field Goal. Eli Manning kommt für die Giants nur auf 213 Yards und einen Touchdown-Pass.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen