Luck Nummer 1 im NFL-Draft

Aufmacherbild

Das Geheimnis ist keines mehr: Die Indianapolis Colts verkünden bereits zwei Tage vor dem NFL-Draft, dass sie Quarterback Andrew Luck als Nummer-1-Pick wählen werden. "Wir haben keinen Grund gesehen, weiter zu schweigen, weil es ohnehin schon die ganze Welt wusste", erklärt Colts-GM Ryan Grigson. Der Stanford-Spielmacher gilt als größtes QB-Talent seit Peyton Manning, den er in Indy beerben wird. Als Nummer 2 wird folglich mit Robert Griffin III der zweite Top-QB im Draft zu Washington gehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen