Decker zu Jets, Revis zu Pats

Aufmacherbild
 

Die New York Jets sind auf ihrer Suche nach einer geeigneten Anspielstation für den jungen Quarterback Geno Smith in Eric Decker fündig geworden. Der Receiver kommt von Super-Bowl-Verlierer Denver Broncos und unterschreibt einen Fünf-Jahres-Vertrag für 36,25 Millionen Dollar, 15 davon garantiert. Ein Ex-Jet läuft in Zukunft für Erzfeind New England auf. Nach der Trennung von Tampa Bay statten die Patriots Star-Cornerback Darrelle Revis mit einem Einjahres-Vertrag für 12 Millionen Dollar aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen