NFL: Cowboys besiegen Redskins

Aufmacherbild
 

Erfolgreiches Heimdebüt für die Dallas Cowboys in der noch jungen NFL-Saison. Im Monday Night Game des 3. Spieltages besiegen die Cowboys die Washington Redskins mit 18:16 (3:6, 6:3, 3:7, 6:0) und ziehen in der NFC East mit dem Erzrivalen gleich. Quarterback Tony Romo (255 Yards, eine Interception), der trotz eines Rippenbruchs durchhält, und Kicker Dan Bailey sind die Matchwinner. Der Rookie, der seine sechs Field-Goal-Versuche sicher verwandelt, sorgt für alle 18 Punkte der Cowboys.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen