Knie-OP bei Jadeveon Clowney

Aufmacherbild

Eine Verletzung überschattet den gelungenen Saison-Auftakt der Houston Texans beim 17:6 gegen die Washington Redskins. Jadeveon Clowney, Nummer-1-Pick im diesjährigen NFL-Draft, zieht sich bereits im zweiten Viertel einen Meniskusriss zu. Der Linebacker soll am Montag operiert werden und dürfte den Texanern rund vier bis sechs Wochen lang nicht zur Verfügung stehen. Das 21-Jährige Ausnahmetalent kann seine mit Spannung erwartete NFL-Karriere nun erst mit Verzögerung so richtig starten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen