Zweifel an "Johnny Football"

Aufmacherbild
 

Nach dem Draft war die Begeisterung über die Verpflichtung von Quarterback Johnny Manziel bei den Cleveland Browns groß. Nach der Saison regiert die Ernüchterung. "Seine Saison war zu 100 Prozent ein Witz", sagt ein Browns-Spieler gegenüber "ESPN". Der 22-Jährige sei mehr am Nachtleben als am Erlernen der Teamtaktik interessiert, das letzte Saisonspiel hat er verkatert verschlafen. Manziel soll noch Unterstützer bei den Browns haben, allerdings hauptsächlich aus wirtschaftlichen Gründen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen