49er-Rookie Borland tritt zurück

Aufmacherbild

Chris Borland, Linebacker der San Francisco 49ers, tritt wegen gesundheitlicher Bedenken zurück. Der 24-Jährige spielte 2014 eine überragende Rookie-Saison und sollte in der heurigen Saison eigentlich die Rolle des ebenfalls zurückgetretenen Patrick Willis übernehmen. "Nach all dem was ich über Kopfverletzungen recherchiert, und auch erlebt, habe, glaube ich nicht, dass es das Risiko wert ist. Ich will das Beste für meine Gesundheit. Wenn erst mal Symptome da sind, ist es zu spät."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen