Broncos gewinnen dank Fumble

Aufmacherbild

Die Denver Broncos (2-0) feiern im Thursday Night Game der NFL einen 31:24-Sieg bei den Kansas City Chiefs (1-1). Broncos-QB Peyton Manning wirft drei Touchdowns, leistet sich aber auch eine Interception. Seinem Gegenüber Alex Smith (kein TD) unterlaufen zwei Interceptions. Broncos-WR Sanders glänzt mit zwei gefangenen TDs. Für die Entscheidung sorgt ein Return-Touchdown von CB Bradley Roby 27 Sekunden vor Schluss, nachdem Star-RB Jamaal Charles (125 Yards, 1 TD) ein Fumble unterläuft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen