New England feiert Brady

Aufmacherbild
 

Auswärtssieg für die New England Patriots. Der 31:19-Erfolg bei den Oakland Raiders ist für den Titelanwärter der dritte Sieg in der laufenden Saison. Hauptverantwortlich dafür: das Duo Tom Brady und Wes Welker mit gemeinsam drei Touchdowns. Zudem gelangen der Patriots-Defense zwei Interceptions in engen Phasen. Brady warf zum 13. Mal in Folge mindestens zwei Touchdown-Pässe, womit er Peyton Mannings NFL-Rekokrd einstellte. Die New York Jets verlieren gegen die Baltimore Ravens 17:34.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen