Manning wieder im Wurftraining

Aufmacherbild
 

Erfolgserlebnis für Peyton Manning! Der Quarterback der Indianapolis Colts hat nach seiner im September durchgeführten Nacken-OP wieder das Wurftraining aufgenommen. "Mit ihm wird in dem Bereich gearbeitet. Das gehört zur Rehabilitation und ist nichts Revolutionäres", bremst Coach Jim Caldwell die Euphorie. Der 35-Jährige verpasste nach dem dritten Eingriff in 19 Monaten alle 13 Saisonspiele der Colts, die bisher noch sieglos sind. Ein Comeback im laufenden Bewerb wurde bereits ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen