Manning wieder im Wurftraining

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für Peyton Manning! Der Quarterback der Indianapolis Colts hat nach seiner im September durchgeführten Nacken-OP wieder das Wurftraining aufgenommen. "Mit ihm wird in dem Bereich gearbeitet. Das gehört zur Rehabilitation und ist nichts Revolutionäres", bremst Coach Jim Caldwell die Euphorie. Der 35-Jährige verpasste nach dem dritten Eingriff in 19 Monaten alle 13 Saisonspiele der Colts, die bisher noch sieglos sind. Ein Comeback im laufenden Bewerb wurde bereits ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen