Saison für Matt Leinart beendet?

Aufmacherbild

Der 20:13-Sieg bei den Jacksonville Jaguars kommt den Houston Texans teuer zu stehen. Quarterback Matt Leinart verletzt sich am Ende des zweiten Viertels schwer an der linken Schulter und steht vor einer längeren Pause. "Es ist möglich, dass ich in dieser Saison nicht mehr zurückkomme", erklärt ein enttäuschter Leinart. Doppeltes Pech: Der 28-Jährige war nach zwei Jahren erstmals wieder von Beginn an dabei. Er ersetzte Matt Schaub, der wegen einer Fußverletzung die gesamte Saison verpasst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen