Hall of Fame: Favre nominiert

Aufmacherbild

Green-Bay-Legende Brett Favre ist wie 107 andere für die Pro Football Hall of Fame Class 2016 nominiert worden. Als der Quarterback Ende 2010 aufhörte, führte der heute 45-Jährige fast jede Pass-Statistik in der NFL an. 1997 gewann er die Super Bowl mit den Packers, drei Mal wurde er als MVP ausgezeichnet. Weiters erstmals nominiert sind Receiver Terrell Owens, Running Back Brian Westbrook sowie Safety Lawyer Milloy. Am Tag vor der Super Bowl 50 am 6. Februar wird die Klasse bekanntgegeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen