Green Bay feiert NFC-Titel

Aufmacherbild
 

Die Green Bay Packers haben am Christtag wieder ihre Favoritenrolle bestätigt. Nach der überraschenden Pleite gegen Kansas City melden sich die Packers gegen die Chicago Bears mit einem 35:21-Erfolg zurück. Quarterback Aaron Rodgers wirft erstmals in seiner Karriere fünf Touchdown-Pässe und Green Bay vorzeitig zum Titel in der NFC. Durch den Packers-Erfolg stehen auch die Atlanta Falcons fix im Playoff, für die es nur noch drei Plätze gibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen