Cowboys reagieren auf Romo-Aus

Aufmacherbild

Die schwere Verletzung von Star-Quarterback Tony Romo zwingt die Dallas Cowboys zum Nachrüsten. Die Texaner reagieren auf den beim 20:10 gegen die Philadelphia Eagles erlittenen Schlüsselbeinbruch ihres Passgebers mit der Verpflichtung von Matt Cassel von den Bufallo Bills. Dieser soll allerdings nur als Backup für Brandon Weeden dienen, der von Klub-Besitzer Jerry Jones gelobt wurde und bis zu Romos Rückkehr, nicht vor Ende November, das Spiel des fünffachen Super-Bowl-Champs leiten soll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen