Nächster NFL-Trainer-Posten frei

Aufmacherbild
 

Nach der Entlassung von Steve Spagnuolo (St. Louis Rams) folgt am Montag die zweite Entlassung eines Head Coaches. Tampa Bay trennt sich wenig überraschend nach zehn Niederlagen in Folge von Raheem Morris. Die Buccaneers hatten die Saison mit nur vier Siegen in 16 Spielen als Letzter der NFC South abgeschlossen. Morris hatte das Amt vor drei Saisonen angetreten, schaffte es aber mit Tampa Bay nie in die Playoffs. Seine Entlassung ist die fünfte eines Head Coaches in dieser Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen