Denver siegt nach 0:24-Rückstand

Aufmacherbild
 

Die Denver Broncos liefern im Monday Night Game der 6. NFL-Woche ein sagenhaftes Comeback und gewinnen bei den San Diego Chargers nach 0:24-Rückstand noch mit 35:24. Entscheidenden Anteil hat Broncos-Quaterback Peyton Manning. Der viermalige MVP wirft nach der Halbzeit drei Touchdown-Pässe und bringt 24 seiner 30 Pässe für 309 Yards an den Mann. Die Broncos ziehen mit dem 3. Sieg mit den Chargers (Tight End Antonio Gates schafft seine ersten Touchdowns) an der Spitze der AFC West gleich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen