Kuriose Klage gegen die Cowboys

Aufmacherbild

Ein weiblicher Fan klagt die Dallas Cowboys und deren Besitzer Jerry Jones. Die Texanerin Jennelle Carrillo verbrannte sich auf einer Bank vor dem Stadion im Vorfeld eines Trainingsspiels im August 2010 ihr Hinterteil und will nun Schadenersatz von dem NFL-Team. Nach Meinung ihres Anwalts hat Carrillo Anspruch auf finanzielle Entschädigung, da kein Schild angebracht war, dass darauf hinweist, dass die schwarz lackierten Bänke bei Sonneneinstrahlung gefährlich heiß werden können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen