Footballer: Nicht der Ref schuld

Aufmacherbild
 

Nach dem dramatisch verlorenen EM-Finale gegen Deutschland vor 27.000 Zuschauern gegen Deutschland suchen Österreichs Footballer keine Ausreden. "Wir brauchen uns nicht darauf rausreden", meint Running Back Andreas Hofbauer hinsichtlich der unverständlichen Referee-Entscheidung (Unsportichkeit) in zweiter Overtime, die den Deutschen den Sieg auflegte. Head Coach Jakob Dieplinger schlägt in dieselbe Kerbe: "Man muss dann einfach so gut sein, dass einem so etwas nicht den Sieg nehmen kann."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen