Footballer erstmals im EM-Finale

Aufmacherbild
 

Österreichs Footballer haben ihren großen Traum verwirklicht und stehen nach einem 28:9 gegen Frankreich vor 9.500 Zuschauer in Graz erstmals in einem EM-Finale. Bei strömenden Regen erläuft Running Back Andreas Hofbauer zwei Touchdowns (19 bzw. 70 Yards). Eine starke Defensiv-Leistung sowie Touchdowns von Laurinho Walch und Manuel Thaller nach jeweils einem Pass von QB Gross besorgen die Vorentscheidung. So kommt es am Samstag (19) zum Traum-Endspiel gegen Deutschland im Happel-Stadion.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen