Walch wechselt nach Frankfurt

Aufmacherbild
 

Nach Quarterback Christoph Gross, der seine Karriere beendete, müssen die Raiffeisen Vikings Vienna in der kommenden Saison auf einen weiteren Schlüsselspieler verzichten. Wide Receiver Laurinho Walch wechselt in die zweite deutsche Liga zu Frankfurt Galaxy, die dort nächstes Jahr den Spielbetrieb wieder aufnimmt. Sportdirektor Jens Leydecker freut sich, den "aktuell begehrtesten Spieler auf dem europäischen Markt zu verpflichten". Ziel der Frankfurter ist der Aufstieg in die GFL.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen