Raiders mit prominenten RB

Aufmacherbild
 

Die Swarco Raiders Tirol verstärken ihr Backfield mit Running Back David Oku. Der US-Amerikaner gehörte im höchsten College-Level zu den besten seines Fachs. Der 24-Jährige wird allerdings nicht in der AFL zum Einsatz kommen, er spielt in der BIG6 European League und im neu gegründeten "Battle4Tirol". "Ich bin unheimlich froh und aufgeregt, für die Swarco Raiders spielen zu können", erklärt Oku. Er soll Andreas Hofbauer ersetzen, der nächste Saison in Deutschland spielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen