Graz Giants weiterhin sieglos

Aufmacherbild

Die Graz Giants müssen auch nach Woche acht der AFL weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg warten. Die Steirer verlieren gegen die Swarco Raiders mit 34:50. Zur Pause ist die Partie noch offen, unter anderem je zwei Touchdowns durch Kiegerl bzw. Erlsbacher sorgen für den 21:23-Zwischenstand. Im Laufe des dritten Viertels ziehen die Gäste aber davon, am Ende hat Clemens Erlsbacher die Hälfte der Tiroler Punkte am persönlichen Konto. Damit stehen die Raiders bei vier Siegen und zwei Niederlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen