AFL-Thriller an Raiders

Aufmacherbild
 

Die Swarco Raiders sichern sich in Woche elf der AFL mit einem harten Stück Arbeit das Playoff-Heimrecht. Die Tiroler schlagen die Prague Black Panthers in Wattens 33:27. Nach einem Fehlstart zum 0:17 laufen die Raiders bis ins letzte Viertel hinein einem Rückstand hinterher. Insgesamt vier Touchdowns von Sandro Platzgummer, zwei davon in den letzten zwölf Minuten, und ein weiterer durch Shaun Shelton bringen den Sieg. Die Raiders (6-2) sind Zweiter, Prag (4-3) hat Platz drei fast sicher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen