Siege für Raiders und Vikings

Aufmacherbild
 

Die Raiffeisen Vikings Vienna feiern im zweiten Spiel der Austrian Football League den zweiten Sieg. Die Wiener setzen sich am Samstag gegen die Prague Black Panthers mit 27:7 durch. Mann des Spiels bei den Vikings ist Running Back Emmanuel Moody mit drei Touchdowns. "Es war eine ungewohnte Situation, aber wichtig ist, dass wir das Spiel für uns entscheiden konnten", sagt Headcoach Chris Calaycay. Im zweiten Spiel des Tages besiegen die Swarco Raiders Tirol die Danube Dragons mit 44:20.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen