Raiders zum Abschluss souverän

Aufmacherbild
 

In der letzten Woche der Regular Season der AFL geben sich die Swarco Raiders keinerlei Blöße. Gegen Liga-Schlusslicht Rangers Mödling gewinnen die Tiroler mit 41:7. Die Raiders legen mit einigen jungen Ersatzspielern einen hervorragenden Start hin und führen nach dem ersten Viertel bereits mit 21:0, zur Halbzeit ist die Partie mit 34:0 gelaufen. Die Rangers bleiben damit ohne Saisonsieg. Im Halbfinale zur Austrian Bowl XXIX warten auf die Raiders am 13.7. auf dem Tivoli die Graz Giants.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen