Vikings ziehen an Raiders vorbei

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des Grunddurchgangs der AFL unterliegen die Swarco Raiders den Prague Black Panthers mit 21:40. Schon nach zwei Vierteln liegen die Tschechen mit 27:7 in Führung. Damit geht der erste Rang an die Raiffeisen Vikings Vienna, die in den Playoffs auf die Prager treffen. Im zweiten Halbfinale empfangen die Raiders die drittplatzierten Danube Dragons. Der Sieg gegen die Freibeuter aus Tirol war in acht Aufeinandertreffen seit dem AFL-Beitritt 2010 der erste für Prag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen