Gross schießt Dragons ab

Aufmacherbild
 

Unter der Führung von Quarterback Christoph Gross lassen die Raiffeisen Vikings Vienna dem Stadtrivalen der Danube Dragons keine Chance. Die Hausherren gewinnen auf der Hohen Warte dank sechs Touchdown-Pässen des 26-Jährigen mit 42:10. Die "Blue River Bowl", wie die Duelle der beiden Wiener Klubs genannt werden, geht damit zum neunten Mal hintereinander an die Vikings. Der amtierende Meister sichert mit dem Sieg auch Rang zwei ab und fixiert das Heimrecht im AFL-Halbfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen