Klare Heimsiege in der AFL

Aufmacherbild
 

In der Austrian Football League gibt es in der dritten Runde zwei klare Heimsiege. Die Danube Dragons, die nach einem spielfreien Wochenende und einer Absage in die Saison starten, kommen gegen die Prague Black Panthers zu einem 41:13-Heimsieg. Auch die Giants dürfen vor eigenem Publikum jubeln: Der zehnfache Meister aus der Steiermark überfährt die AFC Rangers aus Mödling (ebenfalls Saisondebüt) mit 58:20. Die Raiffeisen Vikings haben wie die Swarco Raiders dieses Wochenende spielfrei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen