Raiders verlängern mit Fatah

Aufmacherbild
 

Die Swarco Raiders setzen weiter auf Shuan Fatah. Die Innsbrucker haben den mit Saisonende auslaufenden Vertrag des Head Coaches um drei Jahre bis Ende der Spielzeit 2016 verlängert. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen in mich und meine Arbeit. Für mich sind die Raiders der bestgeführteste Verein in Europa. Außerdem fühlen meine Familie und ich uns in Tirol zuhause", erklärt Fatah. Raiders-Manager Peter Schwazer: "Fatah hat in den bisherigen drei Jahren bei uns Großartiges geleistet."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen