Raiders gewinnen Austrian Bowl

Aufmacherbild

Die Swarco Raiders Tirol gewinnen in beeindruckender Manier die 31. Auflage der Austrian Bowl. Die Tiroler schlagen vor 3.600 Zuschauer im Klagenfurter Wörthersee-Stadion im AFL-Finale die Vienna Vikings souverän mit 38:0(10:0). Es ist der erste Shutout seit 1989. Die Partie muss im zweiten Viertel wegen eines Gewitters unterbrochen werden. Für die Raiders ist es die vierte Meisterschaft der Clubgeschichte, die erste seit 2011. In den vergangenen drei Jahren triumphierten immer die Vikings.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen