"Pilger, wo bleibt der Pick?"

Aufmacherbild
 

Interception, die vierte

Aufmacherbild
 

Servus, liebe Leserinnen und Leser von LAOLA1.at,

„Pilger, wo bleibt deine Interception?!“ Ich hab´s ja ned leicht ;-) Jeder geht davon aus, dass ich wieder einen Ball picke. Coach Richie (Richard Yancy, Anm.d.Red.) wurde in Prag schon ein wenig nervös. Aber ich habe ihn beruhigt: „Warte ab, kommt schon noch!“ Und sie kam noch. Im allerletzten Play habe ich meine Sprungkraft getestet und gegen meinen zwei Meter großen Gegenspieler gewonnen. Touchdown-Saving-Pick.

So haben wir klar gewonnen und sind auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Kein Platz zum Ausruhen, aber eine gute Ausgangsposition. Diese gilt es nun am Wochenende gegen Graz zu festigen. Keine Frage, ein Sieg ist Pflicht.

Dabei ist das für uns alles andere als einfach, immerhin haben wir am Samstag zwei Spiele gleichzeitig. Eines in Graz und dann noch unser BATTLE4TIROL im Tivoli in Innsbruck. Eine wahre Herausforderung, weil ein Sieg gar nicht reicht, wir müssen gleich zwei Mal an einem Tag gewinnen. 

Zudem werden sich einige fragen, wer denn wohl wo spielen wird und wie sich die Coaches aufteilen, etc. - keine Frage, am Samstag werden wir es wissen.

Ein bisschen Spaß muss sein

Ansonsten gibt es momentan einfach nicht viel zu Berichten, sorry Leute. Der Alltag ist da und es dreht sich alles um das Training, Videoanalyse. Alles nach Plan. Das ist so in der Mitte der Saison, da hat sich alles eingespielt und läuft von selbst. Danach geht es wieder los mit Halbfinaleinzug und dem Ziel Finale. Dann kommt wieder ein wenig Spannung auf und wir motivieren uns ganz anders. Komisch eigentlich.

Auch jetzt sind wir motiviert und auf Siegen programmiert, aber die Routine spielt mit. Es ist sicherlich kein Durchhänger, sondern eher Kräfte sammeln, um bereit für die anstrengende zweite Hälfte der Saison zu sein. Jedes Spiel wird von jetzt ab härter und wichtiger.

Darum, ganz egal zu welchem Verein ihr haltet, geht in die Stadien und feuert die Teams an!

Bis dahin,

Euer Patrick

 

Patrick Pilger ist Defensive Back bei den SWARCO RAIDERS Tirol. Er spielt seit 2010 beim Tiroler Footballverein und hat sich schnell über das Junior Varsity Team für die Kampfmannschaft empfohlen. Aktuell ist Pilger Heeressportler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen