ÖVV-Duos verpassen Gruppensieg

Aufmacherbild
 

Österreichs Herren-Duos kassieren beim World-Tour-Open in Xiamen in ihren abschließenden Gruppenspielen Niederlagen. Alexander Huber und Robin Seidl müssen sich Samoilovs/Smedins (LAT/1) knapp 16:21, 21:19, 11:15 geschlagen geben. Auch Christoph Dressler und Thomas Kunert verpassen durch eine 16:21, 19:21-Niederlage gegen Shiratori/Hasegawa (JPN) den Gruppensieg. Den Aufstieg hatten beide bereits fixiert. Ermacora/Pristauz (ebenfalls weiter) gewinnen ihr letztes Gruppenspiel durch w.o.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen