2. Niederlage für ÖVV-Youngsters

Aufmacherbild
 

Für Tobias Winter und Lorenz Petutschnig endet auch ihr zweites Gruppenspiel bei einem Grand Slam mit einer Niederlage. Die ÖVV-Youngsters müssen sich den Baden-Siegern Gregorz Fijalek und Mariusz Prudel (POL/13) mit 19:21 und 16:21 geschlagen geben. Im Auftaktspiel unterlagen Winter/Petutschnig den Europameistern Nicolai/Lupo (ITA) in zwei Sätzen. Im letzten Gruppenspiel treffen die beiden Österreicher am Freitag auf die ebenfalls noch sieglosen Deutschen Walkenhorst/Windscheif.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen