Neues US-Damen-Top-Team fix

Aufmacherbild

Die Spekulationen gab es seit Olympia 2012, nun ist es fix. Die dreifache Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kerri Walsh wird in Zukunft mit April Ross ein Team bilden. "Ich freue mich, mit Kerri zu spielen", bestätigt Ross im Rahmen der Weltmeisterschaft in Stare Jablonki. Das Duo plant die Zusammenarbeit mit Blick auf Olympia 2016. Ross will diese Saison noch mit ihrer Partnerin Jennifer Kessy fertigspielen. Erste Einsätze mit Walsh könnten aber bereits im September oder Oktober erfolgen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen