Endstation für Horst/Müllner

Aufmacherbild
 

Österreichs Teams bleiben beim Grand Slam in Stare Jablonki sieglos. Mit Alexander Horst und Daniel Müllner verabschiedet sich auch das letzte ÖVV-Duo in der Gruppenphase. Die beiden unterliegt den WM-Vierten Plavins/Smedins (LAT) mit 21:17, 16:21, 11:15. "Es ist heute schon wieder besser gegangen aber natürlich noch nicht so wie wir uns das vorstellen", so Horst nach dem Aus. "Die Qualifikation war auf jeden Fall ein Erfolg aber danach ist es leider nicht optimal gelaufen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen