Huber/Seidl in Shanghai out

Aufmacherbild
 

Mit Alexander Huber und Robin Seidl scheitert das letzte ÖVV-Duo beim Grand Slam in Shanghai in der Zwischenrunde. Die beiden Kärntner unterliegen Fijalek/Prudel klar mit 16:21, 15:21 und kassieren im fünften Duell der beiden Teams die fünfte Niederlage. Damit beenden Huber\/Seidl ihr erstes Saisonturnier auf Rang 17. Clemens Doppler und Alexander Horst mussten sich nach drei Niederlagen bereits in der Gruppenphase verabschieden und belegen Rang 25.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen