Doppler/Horst in Shanghai out

Aufmacherbild
 

Für Clemens Doppler und Alexander Horst ist beim Grand Slam in Shanghai bereits in der Gruppenphase Endstation. Das ÖVV-Duo unterliegt im letzten Gruppenspiel Armin Dollinger und Clemens Wickler (Ersatz für Julius Brink) knapp mit 21:17, 24:26 und 13:15. Damit landen die Österreicher beim Comeback von Clemens Doppler nach seinem dritten Kreuzbandriss auf Rang 25. Den Sieg in Gruppe D sichern sich Pedro/Emanuel mit einem Zweisatz-Sieg über Walkenhorst/Windscheif (GER).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen