Schwaigers arbeiten an Konstanz

Aufmacherbild
 

Neunte in Fuzhou, Zweite in Shanghai, 25. in Corrientes. Der Saisonauftakt war für die Schwaigers eine Hochschaubahn. "Wir haben gesehen, dass Kleinigkeiten ausschlaggebend sind. Volleyballspielen kann jeder", meint Stefanie dazu. "Wir arbeiten an der Konstanz." Die Früchte der Arbeit will das Duo bei der Heim-EM in Klagenfurt ernten. "Für jeden Beachvolleyballer ist Klagenfurt etwas Besonderes. Natürlich wollen wir uns bestmöglich präsentieren und ganz vorne landen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen