Schwaiger/Hansel verlieren knapp

Aufmacherbild

Barbara Hansel und Stefanie Schwaiger starten mit einer knappen Niederlage in den Hauptbewerb des Grand Slams in Sao Paulo. Das neuformierte heimische Top-Duo muss sich den Italienerinnen Marta Menegatti und Viktoria Orsi Toth knapp mit 22:20, 21:23, 14:16 geschlagen geben. Die weiteren Gegnerinnen in Gruppe F sind Borger/Büthe und Großner/Schneider. Im Duell der beiden deutschen Teams behalten Borger/Büthe mit 21:16, 21:19 die Oberhand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen