Letten gewinnen in Sotschi

Aufmacherbild

Aleksandrs Samoilovs und Janis Smedins gewinnen das World-Tour-Turnier in Sotschi. Die beiden lettischen Europameister setzten sich im Finale gegen die US-Amerikaner Nicholas Lucena und Philip Dalhausser 2:0 (22,19) durch. Dritte werden die Italiener Nicolai/Lupo, die die Lokalmatadoren Semenow/Krasilnikow 2:1 (18,-15,13) besiegen. Bei den Damen holen die Italienerinnen Marta Menegatti und Viktoria Orsi Toth mit einem 2:0-Finalerfolg über das Schweizer Paar Forrer/Verge-Depre den Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen