US-Duo triumphiert in Rom

Aufmacherbild

Phil Dalhausser und Sean Rosenthal gewinnen das World-Tour-Turnier in Rom. Die beiden US-Amerikaner haben gegen Janis Smedins und Aleksandrs Samoilovs aus Lettland mit 2:0 (21:19, 21:18) das bessere Ende für sich. Der Titel bei den Damen geht an das Duo Talita Antunes and Taiana Lima. Die beiden Brasilianerinnen setzen sich gegen die beiden US-Ladies Jennifer Kessy und April Ross mit 2:1 (21-17,19-21,15-12) durch und holen ihren dritten Titel auf der World Tour.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen