Favoritensieg in Puerto Vallarta

Aufmacherbild
 

Das World-Tour-Open in Puerto Vallarta (Mexiko) endet mit einem Favoritensieg. Die lettische Paarung Aleksandrs Samoilovs und Janis Smedins gewinnt das Finale gegen die Italiener Paolo und Matteo Ingrosso mit 21:19 und 21:15. Auf dem Weg zu ihrem vierten Turniererfolg bleiben die World-Tour-Sieger von 2013 ohne Satzverlust. Rang drei sichern sich die Lokalmatadoren Virgen/Ontiveros. Die Mexikaner setzen sich im kleinen Finale gegen Koreng/Dittelbach (GER) knapp 21:16, 18:21, 21:19 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen